Kahler Baum im Nebel © R. Amend
     

Ankommen | Trauerbegleitung | Alternative Therapien | Supervision/Mediation

 
   

  
Wer trauert, braucht Ermutigung und Stärkung.

Auf unserem Weg durch die Trauer brauchen wir jemanden, der verlässlich ein Stück mit uns geht. Die Starre, die nach dem Verlust eines geliebten Menschen unser Herz umschließt, kann gelöst werden. Wir finden wieder Ruhe und neuen Mut. 

Trauer gehört ganz natürlich zum Leben dazu und ist ein gesunder Verarbeitungs­prozess. Wir bieten im Arrenberg Institut einen fachkundigen und geschützten Rahmen dafür: Heftige und auch widersprüchliche Gefühle dürfen hier gezeigt werden. Wir gehen auf Ihre drängenden Fragen ein und finden gemeinsam Lösungen für Alltagsprobleme. Das notwendige Abschiednehmen begleiten wir mit einer sensiblen Erinnerungskultur und Elementen aus der Biographiearbeit. Gemeinsam finden und pflegen wir persönliche Kraftquellen, die es ermög­lichen auch in der schweren Zeit stabil zu bleiben. Und wir bringen Menschen zusammen, die einander beistehen können.
  

  

  

  

 
 


  
Impressum