Ankommen | Trauerbegleitung | Alternative Therapien | Supervision/Mediation

 
 

  

  

 

  

  Am Anfang empfand ich die Lage als aussichtslos, aber mit Hilfe der Supervision sehe ich wieder einen Weg. Darüber bin ich sehr erleichtert.
Helga

 

  
Neue Perspektiven

Menschen, die vor Entscheidungen stehen oder Gruppen, die immer wieder in konflikt­trächtige Situationen geraten, brauchen Supervision, aber auch Einzelkämpfer, die erfahren möchten, ob sie auf dem richtigen Weg sind.

Supervision hilft, eigenes Handeln und Wirken zu überdenken, es aus einer anderen Perspektive zu betrachten und zu verbessern. Gemeinsam finden wir Lösungen, wo vorher nur Probleme waren. Supervision wird deshalb oft als entlastend erlebt. Sie fördert die Menschen, steigert die Motivation und Kommunikation und damit auch die Lebensqualität.

Kontakt

Nehmen Kontakt mit uns und schildern Sie uns Ihr Anliegen: Julia Goldberg-Katz, 
Tel. 0202/265 56 71 · mobil 0163/45 47 990 · info@arrenberg-institut.de
Wir klären in einem ersten Gespräch mit Ihnen, welches die geeigneten Mittel und Rahmenbedingungen sind und schätzen ein, wie viele Sitzungen voraussichtlich erforderlich sein werden. Dann machen wir Ihnen ein Angebot. Die Kosten richten sich nach dem Aufwand.

Vertraulichkeit

Grundsätzlich behandeln wir alles, was Sie uns anvertrauen, streng vertraulich — unabhängig davon, ob es zu einem Auftrag kommt oder nicht.
  

 
 
 


  
Impressum